Neuigkeiten

14.07.2015, 09:40 Uhr
Hohe Innovationskraft
Rethem. Zum Auftakt ihrer Sommertour besuchte die Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper gemeinsam mit Vorstandsmitgliedern des CDU-Samtgemeindesverbands Rethem die Freqcon GmbH auf dem ehemaligen Toschi-Gelände.
„Ich bin glücklich darüber, ein so innovatives Unternehmen hier in unserer Region zu wissen“, sagte die Abgeordnete zu Beginn ihres Besuchs. Die Prokuristin Erika Weber übernahm die Aufgabe, einen Überblick über Geschichte und Zukunft des stetig wachsenden Unternehmens zu vermitteln. Bereits seit 2005 entwickelt und vertreibt die Freqcon GmbH Umrichtertechnik, Steuerungsanlagen, Elektrische Energiespeicher für Energieerzeugungsanlagen allgemein, insbesondere für Windkraftanlagen Mit ihren Kunden in Europa, Asien und den USA gehört Freqcon in diesem Bereich mittlerweile zu den führenden Unternehmen weltweit. Selbst auf pazifischen Inseln fragt man nach Freqcon’s Energiespeicherlösungen für die Inselnetze, um damit eine umweltschonende, verlässliche und kostensparende Energieversorgung sicher zu stellen. 2014 wurde die Freqcon GmbH. mit dem German Renewable Energy Award in der Kategorie „Produktinnovation des Jahres“, für die Entwicklung eines Batteriespeichersystems für Windenergieanlagen, ausgezeichnet. „Wir haben den Vorteil einer hohen Innovationskraft und können flexibel auf individuelle Kundenanforderungen reagieren.“, erklärt Erika Weber den Erfolg des Unternehmens. Bei der anschließenden Besichtigung der Produktionsstätte konnte Gudrun Pieper einen Blick auf die innovativen Technologien werfen und zeigte sich von den Entwicklungen sehr beeindruckt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon