Neuigkeiten

15.09.2008, 15:50 Uhr
Einweihung eines Selbstlernzentrums in Bad Fallingbostel
Bad Fallingbostel. Die Haupt- und Realschule Bad Fallingbostel verfügt seit der vergangenen Woche über ein Selbstlernzentrum.
Dort wird den Schülerinnen und Schüler vermittelt wie man sich der Flut der zur Verfügung stehenden Informationsquellen zielgerichtet und effektiv bedient. Neben umfangreichem Engagement des Kollegiums wurde das Projekt auch vom Land Niedersachsen und vom Landkreis Soltau-Fallingbostel gefördert. Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper (CDU) unterstrich die Bedeutung des professionellen Umgangs mit den modernen Medien. Im Internet sei auch viel Schund zu finden. Wichtig sei daher zu lernen, wichtige von weniger wichtigen Informationen zu unterscheiden, so die Abgeordnete in Gespräch mit Schulleiter Andreas Dzionsko und Medienassistentin Ines Korgel. Zudem solle die Lesekompetenz mit dem Selbstlernzentrum gefördert werden. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon