Neuigkeiten

27.08.2012, 09:53 Uhr
Weltweite Zusammenarbeit
Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper auf ihrer Sommertour im Weltvogelpark
Walsrode. Der Weltvogelpark erfreut sich seit Jahren immer größer werdender Beliebtheit. Nicht ohne Grund, denn Geschäftsführer Geer Scheres lässt sich für seine Besucher immer wieder etwas Neues einfallen. Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper (CDU) nutzte kürzlich selbst die Möglichkeit Kolibris, Loris und Co. hautnah zu erleben.
„Die Haltung von Kolibris ist schwierig“, erklärt Scheres der Abgeordneten. Dementsprechend selten kann man Kolibris in anderen zoologischen Einrichtungen finden. Seit Ende 2011 haben die extrem empfindlichen Vögel in einem speziellen Zentrum zur Züchtung und Erforschung im Weltvogelpark ihr Quartier bezogen. Die Vögel werden dort rund um die Uhr versorgt. Im unteren Teil des Gebäudes können drei der bezaubernden Vögel in ihren Volieren bestaunt werden. Selbst die kieselsteingroßen Eier sind in den Brutkästen anzusehen. Als besonderes Highlight befindet sich eine Kamera auf den Käfigen des Zuchtzentrums im ersten Stock. Der Besucher hat so die einmalige Gelegenheit, über einen Monitor, die elf Kolibris beim Nestbau und der Aufzucht der Jungen zu sehen.
Den großen Bemühungen Scheres ist es zu verdanken, dass seit kurzem eine erfolgversprechende Zusammenarbeit mit dem südamerikanischen Staat Surinam besteht. Das Augenmerk liegt hier auf der Erforschung seltener Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum und dem Schutz bedrohter Vögel.
Beim abschließenden Rundgang durch den Park führte der Geschäftsführer Gudrun Pieper in die neue australische Vogelerlebniswelt „Toowoomba“. Pieper wurde sogleich von den freifliegenden handzahmen Lori-Schwärmen empfangen. Mit einem Töpfchen Nektar in der Hand wird so jeder Besucher zum besten Freund der Loris.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon