Neuigkeiten

11.05.2012, 11:42 Uhr
Pieper trifft Maffay
Ob in Peißenberg, München, Rumänien oder auf Mallorca, die Tabaluga Stiftung unter Leitung von Peter Maffay unterstützt soziale Projekte für benachteiligte oder traumatisierte Kinder.
Hannover/ Walsrode. Mit Unterstützung vom Volkswagenwerk lud der ADAC Niedersachsen zum niedersächsischen Medienstammtisch ein. Als besonderer Gast des Abends, nutzte Musikproduzent und Sänger Peter Maffay die Gelegenheit, mehr über seine Projekte und seine nächste ‚Tabaluga Tour’ zu berichten. Der niedersächsische Medienstammtisch des ADAC Niedersachsen ist ein regelmäßiges Medienereignis, während der Plenarwoche in Hannover, zu dem sich Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft für Medienschaffende zusammenfindet. In lockerer Atmosphäre wird hier die Möglichkeit geboten, verschiedene Themenbereiche anzusprechen. Die CDU Landtagsabgeordnete und medienpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion Gudrun Pieper nahm die Gelegenheit wahr, um sich mit Peter Maffay über soziales Engagement auszutauschen. Pieper würde ihn gerne als Partner oder Schirmherr für soziale Projekte gewinnen. „Dazu bedarf es natürlich, dass ich viele Akteure zusammenbringe und ich bin Peter Maffay äußerst dankbar, dass er Interesse gezeigt hat. Die entsprechenden Kontaktdaten haben wir ausgetauscht“, so Pieper abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon