Neuigkeiten

25.03.2011, 10:45 Uhr
Kunstschule PINX erhält Förderung vom Land
Schwarmstedt. „Im Rahmen des zweijährigen Projekts für Strukturfördermaßnahmen von Kunstschulen „Kunstschulen 2020 - Neue Strukturen für kulturelle Teilhabe“ wird die Kunstschule PINX in Schwarmstedt mit 9.200,--  Euro vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert“, erklärte die CDU-Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper.
„Damit unterstützen wir die wichtige Arbeit und Weiterentwicklung der Kunstschulen.“ Diese hätten mit der Kunst- und Kulturvermittlung eine wichtige Rolle in der Ergänzung und Vertiefung der Allgemeinbildung. Von der künstlerischen Früherziehung über die Breiten- bis zur Begabungsförderung und Berufsvorbereitung stärkten Kunstschulen die individuellen Ausdrucks- und Gestaltungsfähigkeiten von Kindern und Jugendlichen und seien damit ein wichtiger Bestandteil unseres Bildungssystems, so Pieper.Die Kunstschule PINX ist eine etablierte Bildungseinrichtung, die sich auch nach außen öffnet. Projekte wie  ‚Kompetenznachweis Kultur’, ‚Gestaltungsklasse’, ‚PINX in den Schulen’ oder auch das ‚Integrationsprojekt’ sind positive Beispiele, die zeigen, dass vielfältige Angebote für jeden das passende bieten kann. „Ich freue mich, dass auch PINX dieses Mal wieder von der Landesförderung profitiert“, so Pieper abschließend

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon