Neuigkeiten

24.08.2009, 08:05 Uhr
Niedersachsen beim Bildungsmotor auf Platz 5
Heidekreisschulen sind der richtige Weg



















Die CDU Landtagsabgeordneten Dr. Karl-Ludwig von Danwitz und Gudrun Pieper sind über das gute Ergebnis erfreut: Niedersachsen hat beim diesjährigen Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft weiter zur Spitzengruppe aufgeschlossen. „Damit wird uns aufgezeigt, dass wie auf dem richtigen Wege sind“, so die beiden Landtagsabgeordneten.
Gute Noten gab es für die Abschlussquoten und für die Chance, an berufsbildenden Schulen Abschlüsse nachzuholen, in welchen Niedersachsen Spitzenreiter ist. „Dies bestätigt nun auch unser Konzept hier im Landkreis Soltau-Fallingbostel. Erst im letzten Jahr haben wir mit dem Kreistagsbeschluss der CDU/FDP Gruppe unter Führung unseres Kreistagsfraktionsvorsitzenden Hermann Norden mit der Einführung des Fachgymnasiums Wirtschaft in Walsrode einen wichtigen Grundstein gelegt. Jetzt mit der Einführung unserer Heidekreisschulen gehen wir einen weiteren Schritt in die richtige Richtung. Dabei darf nicht vergessen werden, dass dieses auch durch die intensive Mitarbeit der Lehrerschaft möglich war. Ziel ist und bleibt für uns: gute Bildung – gute Ausbildung – bessere Chancen für das spätere Berufsleben. Niemand darf zurückgelassen werden“, so von Danwitz und Pieper abschließend.
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon