1/6
Ich freue mich, dass Sie mich im Internet besuchen. Es ist mir sehr wichtig, Ihnen aus meiner Arbeit im Niedersächsischen Landtag für den Wahlkreis 43 zu berichten und Sie umfassend und aktuell zu informieren.

Das Internet kann den persönlichen Kontakt niemals ersetzen. Deswegen rufen Sie mich einfach an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit mir. So kann ich mit Ihnen, den Menschen in meinem Wahlkreis, Politik erfolgreich umsetzen und mich um die Belange kümmern. Aus diesem Grund bin ich sehr auf Sie und Ihre Anregungen angewiesen.

Mit den besten Grüßen
Ihre


Gudrun Pieper



 
31.03.2017
Heidekreis. Die Europäische Zentralbank will die Qualifikationsanforderungen auch für Sparkassen-Aufseher deutlich verschärfen und künftig nur noch ausgewiesene Finanzexperten in den Verwaltungsräten zulassen - für die CDU-Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper geht diese Forderung deutlich über das Ziel hinaus: „Es ist grundsätzlich richtig, Fachleuten die Aufsicht über Bankgeschäfte zu überlassen. Hier wird jedoch der Versuch unternommen, die regional aufgestellten Sparkassen mit systemrelevanten Großbanken gleichzusetzen, die weltweit agieren. Das ist auch ein Angriff auf die bewährte Aufsichtsstruktur unserer Sparkasse im Landkreis Heidekreis“, kritisiert Pieper.
weiter

31.03.2017
Walsrode. Zu einem Gedankenaustausch traf sich CDU-Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper in der Kita Vorbrück mit Kita-Leiterin Susanne Heßland und Stellvertreterin Anja Jonke. Vor dem Hintergrund des neuen umstrittenen Aktionsplans Inklusion und der erhofften Novellierung des Kindertagesstättengesetzes (KiTaG) war es der Abgeordneten ein Anliegen direkt aus der Praxis zu erfahren, wo Nachbesserungsbedarf besteht.
weiter

29.03.2017
Walsrode. Über die Arbeit der Berufsbildenden Schulen Walsrode informierte sich CDU-Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper kürzlich bei Schulleiter Andre Kwiatkowski und Stellvertreter Arne Kuhne. Derzeit lernen an der BBS über 1700 Schüler. Sie machen hier u.a. ihren Schulabschluss und bereiten sich auf den Beruf vor.
weiter

23.03.2017
Hodenhagen. Die Themen Verkehrsinfrastruktur und Kommunalabgabengesetz haben den Antrittsbesuch der CDU-Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper bei Ahldens neuem Samtgemeindebürgermeister Carsten Niemann bestimmt. Pieper und Niemann waren sich einig: In der Samtgemeinde steckt noch viel Entwicklungspotential.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon